Über die Stiftung

Über die Stiftung

Die Stiftung Baltic Musical Seasons wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, umfangreiche und bedeutende Veranstaltungen im Bereich der symphonischen Musik, Oper und des Balletts in Lettland zu organisieren. Die Tätigkeit der Stiftung ist auf die Entwicklung des Staates zu einem Kulturzentrum von Nordeuropa und Popularisierung der klassischen Musikkunst gerichtet.

Um die Umsetzung der Projekte zu unterstützen, wurde bei der Stiftung ein Förderrat gebildet, dessen Mitglieder bekannte Unternehmer und Mäzene sind, die regelmäßig Unterstützung bei der Abwicklung von großen Veranstaltungen leisten.

Das Veranstaltungsprogramm der Stiftung wird unter Beteiligung des Künstlerischen Rates zusammengestellt, dessen Mitglieder berühmte Kultur- und Kunstvertreter sind.

Die Stiftung Baltic Musical Seasons ist eine gemeinnützige Organisation.